Die Nacht ist nicht allein zum Schlafen da

Deutschland 2011 · 82 Minuten · FSK: ab 0
Regie: Peter Goedel
Drehbuch:
Kamera: Klaus Lautenbacher
Darsteller: Gerti Guhl, Werner Guhl u.a.

»Mitten in unserem Glocken­bach­viertel gelegen ist die Frau­en­hofer Schop­pen­stube ein musi­ka­li­scher Treff­punkt für Einsame, Rentner, Arbeits­lose, Studenten, Künstler und Geschäfts­leute, bei dem der Wirt Werner Akkorden spielt und die Wirtin Gerti die gute Seele der Stube ist. Peter Goedel zeigt die Stub'n als soziale Utopie.« (Neues Arena Kino München)

top