Nanuk der Eskimo

Nanook of the North

USA 1921 · 65 Minuten
Regie: Robert J. Flaherty
Drehbuch:
Kamera: Robert J. Flaherty
Schnitt: Robert J. Flaherty, Charles Gelb

»Einer der bedeu­tendsten Doku­men­tar­filme der Stumm­fil­mära. Flaherty verbrachte mehrere Monate in der Arktis, um den Eskimo Nanuk und seine Familie bei den alltäg­li­chen Verrich­tungen (Jagd, Fischfang, Iglubau, Fell­handel, Pflege der Kinder, Betreuung der Schlit­ten­hunde) mit der Kamera zu beob­achten. Der Film zeigt die Härte dieses Lebens, die Schönheit der Eisland­schaft und die naive Fröh­lich­keit der Menschen.« (Lexikon des inter­na­tio­nalen Films)

top