My Name Is Joe

GB/D 1998 · 105 Minuten · FSK: ab 12
Regie: Ken Loach
Drehbuch:
Kamera: Barry Ackroyd
Darsteller: Peter Mullan, Louise Goodall, Gary Lewis, Lorraine McIntosh, David McKay u.a.

»Ein seit einem Jahr ›trockener‹ Alko­ho­liker glaubt, sein Leben im Griff zu haben. Dabei aber gerät er in eine schwere Krise, als er einem jugend­li­chen Freund im Konflikt mit einem Drogen-Boß hilft und dadurch von seiner Vergan­gen­heit eingeholt wird.« (Film­dienst)

top