Moonrise Kingdom

USA 2012 · 98 Minuten · FSK: ab 12
Regie: Wes Anderson
Drehbuch: ,
Kamera: Robert D. Yeoman
Darsteller: Bruce Willis, Edward Norton, Bill Murray, Frances McDormand, Tilda Swinton u.a.

»Wes Anderson und wie er die Welt sieht: In den Filmen des ameri­ka­ni­schen Regie-Nerds wimmelt es nur so von verschro­benen Figuren, schrul­ligen Details und abstrusen Situa­tionen. Auch in seinem neuen Film, der im Spät­sommer 1965 auf einer kleinen Insel vor der Küste Neueng­lands spielt. Khaki-Scout Sam Shakusky ist über Nacht aus dem Pfad­fin­der­lager getürmt, um mit seiner Freundin Suzy durch­zu­brennen, deren Mutter ein Verhältnis mit dem Dorf­she­riff hat. Während die beiden 12-Jährigen in einer einsamen Bucht ihre Freiheit genießen, orga­ni­sieren Sheriff Sharp und Scout-Master Ward die Suche nach den beiden Ausreißern. Ein Unwetter und das Jugendamt sorgen für zusätz­liche Turbu­lenzen.« (cinema.de)