Miss Hokusai

Sarusuberi: Miss Hokusai

Japan 2015 · 90 Minuten · FSK: ab 6
Regie: Keiichi Hara
Drehbuch:
Musik: Harumi Fuki
Kamera: Kôji Tanaka
Schnitt: Shigeru Nishiyama

»Edo, das heutige Tokio, im Jahr 1814: Der Künstler Tetsuzo, auch bekannt unter dem Namen Hokusai, arbeitet tagein, tagaus in seinem Atelier, um die hohe Nachfrage nach seinen Bildern zu befrie­digen. Doch nur wenige wissen, dass einige dieser Meis­ter­werke in Wirk­lich­keit das Werk seiner Tochter Oei sind.« (Nippon Connec­tion 2016)

»Anime nach der „Saru­suberi“-Manga-Reihe über die dritte Tochter des berühmten japa­ni­schen Malers Hokusai (1760-1849), die ihrem Vater künst­le­risch zur Seite stand, ohne je aus seinem Schatten zu treten. Die Anein­an­der­rei­hung biogra­fisch akzen­tu­ierter Episoden zeichnet kunstvoll-poetisch das Porträt einer unbe­kannten Künst­lerin, die vor allem um ihre blinde Schwester Sorge trug.« (Film­dienst)

top