Mein Liebhaber, der Esel & ich

Antoinette dans les Cévennes

Frankreich 2020 · 97 Minuten · FSK: ab 6
Regie: Caroline Vignal
Drehbuch:
Kamera: Simon Beaufils
Darsteller: Laure Calamy, Benjamin Lavernhe, Olivia Côte, Marc Fraize, Jean-Pierre Martins u.a.

»Seit langem freut Lehrerin Antoi­nette sich auf die Ferien mit ihrem heim­li­chen Geliebten Vladimir, dem attrak­tiven Vater einer ihrer Schü­le­rinnen. Vom Liebhaber wird sie brüsk versetzt, als dessen Ehefrau mit der Familie eine Woche zum Wandern will. Kurz entschlossen reist Antoi­nette gleich­falls in den Natio­nal­park der Cevennen. Ahnungslos hat sie für ihre Trekking-Tour einen Begleit-Esel gebucht. Das Grautier namens Patrick präsen­tiert sich dann auch als denkbar störrisch, ande­rer­seits erweist es sich als ziemlich gedul­diger Zuhörer. Auf einsamen Tram­pel­pfaden durch male­ri­sche Natur­ku­lissen gerät für Antoi­nette der Weg zum Ziel. Sowie zur Quelle ganz neuer, erfri­schender Erkennt­nisse. Als Vladimir samt Familie schließ­lich auftaucht, werden die Liebes­karten radikal neu gemischt. Patrick erträgt das alles natur­gemäß mit stoischer Ruhe…« (Verleih)

Kinoprogramm München: Do. 22.10.2020 – Mi. 28.10.2020

Mein Liebhaber, der Esel & ich Arena Filmtheater Do./So./Mi. 18:30; Sa./Di. 20:30
Mein Liebhaber, der Esel & ich (Antoi­nette dans les Cévennes) (OmU) Arena Filmtheater Fr./Mo. 18:30