Mein liebster Alptraum

Mon pire cauchemar

Frankreich/B 2010 100 Minuten FSK: ab 12
Regie: Anne Fontaine
Drehbuch: ,
Kamera: Jean-Marc Fabre
Darsteller: Isabelle Huppert, Benot Poelvoorde, Andr Dussollier, Virginie Efira, Corentin Devroey u.a.

Sie (Isabelle Huppert) lebt mit ihrem Mann (Andr Dussollier) und dem gemeinsamen Sohn in einem schicken Appartement gegenber vom Jardin du Luxembourg, dem frher kniglichen, heute staatlichen Schlosspark. Er (Benot Poelvoorde) lebt alleine mit seinem Sohn in einem Lieferwagen. Sie ist eine renommierte Galeristin, Chefin einer angesehenen Sammlung moderner Kunst. Er lebt von Gelegenheitsarbeiten und der Wohlfahrt.

Sie hat sieben Jahre lang an der Universitt studiert. Er ist fast sieben Jahre lang hinter Gittern gesessen. Sie steht mit dem Kultusministerium auf du und du. Er ist jedem alkoholischen Getrnk zugeneigt, dessen er habhaft werden kann. Sie htten sich eigentlich nie treffen sollen, aber sie haben beide heranwachsende Shne, die trotz unterschiedlichster Herkunft die besten Freunde sind. Und so kommen sich auch die Erwachsenen ber alle gesellschaftlichen Schranken hinweg nher – nher als sie es eigentlich wollten. (Verleih)

top