Metade Fumaca

Ban zhi yan

Hongkong 1999 · 101 Minuten · FSK: ab 12
Regie: Riley Ip
Drehbuch:
Kamera: Peter Pau
Darsteller: Eric Tsang, Nicholas Tse, Qi Shu, Sandra Ng Kwan u.a.

Nach 30 Jahren im brasi­lia­ni­schen Exil kommt Roy (Eric Tsang) zurück nach Hong Kong. Er lernt den jungen Möch­te­gern-Gangster Smokey kennen, erzählt ihm von seinen angeb­li­chen Aben­teuern als Triaden-Boss »Mountain Leopard«. Roy, das kleine, dicke Großmaul mit Toupet, spannt Smokey ein ihm zu helfen bei der Suche nach der einen, großen Liebe, wegen der er damals aus China fliehen musste. Nie ist er ihr nahe gekommen, nur eine halb gerauchte (auf Portu­gie­sisch: »Metade fumaca«) Zigarette hat er von ihr. Aber ihr Bild im Kopf hält ihn seither am Leben...
Tragi­ko­mi­sches Hong Kong-Melodram – ein Abgesang auf die heroi­schen Killer, der seine volle Wucht entfaltet, sobald klar wird, dass sein Prot­ago­nist keines­wegs eine solch lächer­liche Gestalt ist, wie man zunächst meint...

top