Mein Freund Harvey

Harvey

USA 1950 · 106 Minuten
Regie: Henry Koster
Drehbuch: ,
Kamera: William H. Daniels
Darsteller: James Stewart, Josephine Hull, Peggy Dow, Charles Drake, Cecil Kellaway u.a.

Verfil­mung der gleich­na­migen Kömodie von Mary Chase.

»Der gutmütige Elwood P. Dowd hat einen ständigen Begleiter, der für jeden außer ihm unsichtbar ist – einen zwei Meter großen weißen Hasen. Seiner Schwester Veta Louise ist Harvey ein Dorn im Auge, zumal sie befürchtet, dass Elwoods Beses­sen­heit sämtliche Bemühungen, ihre Tochter zu verhei­raten, vereiteln könnte. Als Veta Louise jedoch beschließt, Elwood kurz­er­hand in ein Sana­to­rium zu stecken, wird sie aufgrund einer Verwech­se­lung selbst dort einge­wiesen. Schließ­lich bleibt es in Elwood über­lassen, auf seine freund­liche Art gemeinsam mit seinem „einge­bil­deten“ Freund das Durch­ein­ander wieder in Ordnung zu bringen.« (movie­pilot)