La Mélodie – Der Klang von Paris

La mélodie

Frankreich 2017 · 102 Minuten · FSK: ab 0
Regie: Rachid Hami
Drehbuch: , ,
Kamera: Jérôme Alméras
Darsteller: Kad Merad, Samir Guesmi, Alfred Renély, Zakaria-Tayeb Lazab, Tatiana Rojo u.a.

»Für Musiker wie den 50-jährigen Violi­nisten Simon Daoud gibt es nicht viele Möglich­keiten, Geld zu verdienen, also nimmt er einen Vertrag als Lehrer an einer Pariser Schule an. Dort soll er Geigen­un­ter­richt für Kinder mit Migra­ti­ons­hin­ter­grund geben. Natürlich hat die Rassel­bande überhaupt keine Lust auf klas­si­sche Musik. Die Kinder zeigen keinen Respekt für Musik, Lehrer oder die teuren Instru­mente. Nur ein Junge, der ruhige Arnold, reagiert anders. Es dauert nicht lange, bis Simon bemerkt, dass in Arnold ein echtes Natur­ta­lent steckt – und ein gutes Beispiel für den Rest der Klasse. Durch Arnolds Vorbild gelingt es dem Lehrer, die anderen Kinder Stück für Stück an die Geige heran­zu­führen und auf ihr erstes Konzert in der Pariser Phil­har­monie vorzu­be­reiten. Nebenbei bemerkt er auch eine Verän­de­rung an sich selbst: Der ehemals ausge­brannte Musiker hat endlich neue Lebens­en­ergie gefunden und findet neue Lust an der Musik.« (kino.de)

top

Kinoprogramm München: Do. 18.01.2018 – Mi. 24.01.2018

La Mélodie – Der Klang von Paris Arena Filmtheater So. 12:45
La Mélodie – Der Klang von Paris (La mélodie) (OmU) Theatiner Filmtheater Sa./So./Di. 16:00
top