Madame Sidonie in Japan

Sidonie au Japon

Frankreich/D/CH/J 2023 · 92 Minuten · FSK: ab 0
Regie: Élise Girard
Drehbuch: , ,
Kamera: Céline Bozon
Darsteller: Isabelle Huppert, Tsuyoshi Ihara, August Diehl, Yuko Hitomi, Aurore Catala u.a.

»Mit ihren Romanen hat die fran­zö­si­sche Schrift­stel­lerin Sidonie Perceval weltweit Erfolg und Aner­ken­nung gefunden. So auch in Japan, wo ihr Debüt noch einmal neu aufgelegt werden soll. Anfangs zögert sie noch, die Einladung ihres Verlegers Kenzo anzu­nehmen, selbst in das Land zu reisen und die Veröf­fent­li­chung zu begleiten. Am Ende sagt sie zu, tut sich in der Fremde jedoch schwer. Nicht nur, dass da diverse lokale Eigen­heiten sind, mit denen sie sich erst noch arran­gieren muss. Sie muss sich vor allem mit ihrer eigenen Vergan­gen­heit ausein­an­der­setzen, als sie wieder­holt den Geist ihres Ehemannes Antoine sieht, über dessen Tod sie noch immer nicht hinweg­ge­kommen ist…« (film-rezen­sionen.de)

Kinoprogramm München: Do. 11.07.2024 – Mi. 17.07.2024

Madame Sidonie in Japan ABC tgl. 19:30 (Sa. 20:15); So. auch 17:15
Madame Sidonie in Japan (Sidonie au Japon) (OmeU) Monopol Sa. 14:45
Madame Sidonie in Japan (Sidonie au Japon) (OmU) Monopol So./Di. 18:30