Marianne & Leonard: Words of Love

USA 2019 · 102 Minuten · FSK: ab 0
Regie: Nick Broomfield
Drehbuch:
Kamera: Barney Broomfield
Schnitt: Marc Hoeferlin

»Das Biopic erzählt von der innigen Beziehung zwischen dem Sänger Leonard Cohen und seiner norwe­gi­schen Muse Marianne Ihlen. ›Sie war die schönste Frau, die ich jemals sah‹: 1960 lernten sich Marianne Ihlen und Leonard Cohen auf der grie­chi­schen Insel Hydra kennen und verliebten sich inein­ander. Die Liebe bestand den Rest ihres Lebens fort und war für Cohen eine uner­schöpfliche kreative Quelle. Songs wie ›Bird on the Wire‹ erzählen davon. Und auch als sich ihre Wege später trennten und die Jahre ins Land zogen, verband ihre Seelen ein unsicht­bares Band. Leonard Cohen starb nur drei Monate nach Marianne.« (Filmfesti Hamburg)

top

Kinoprogramm München: Do. 12.12.2019 – Mi. 18.12.2019

Marianne & Leonard: Words of Love (OmU) Studio Isabella So. 10:40; Di. 16:20
top