Die Lügen der Sieger

Deutschland/F 2014 · 112 Minuten · FSK: ab 12
Regie: Christoph Hochhäusler
Drehbuch: ,
Kamera: Reinhold Vorschneider
Darsteller: Florian David Fitz, Lilith Stangenberg, Horst Kotterba u.a.

»Fabian Groys ist ein renom­mierter Jour­na­list in der Haupt­stadt­re­dak­tion eines poli­ti­schen Nach­rich­ten­ma­ga­zins. Gemeinsam mit Nadja, einer ihm zuge­teilten Prak­ti­kantin, recher­chiert er eine brisante Story über die zwei­fel­hafte Inva­li­den­po­litik der Bundes­wehr. Als ihm die Story wegbricht, weil sein Informant abspringt, schwenkt Groys auf einen Gift­müll­skandal um. Dann mehren sich Anzeichen, dass beide Geschichten zusam­men­hängen, und die Story nimmt Fahrt auf. Doch etwas weckt Groys’ Argwohn: Kann er seinen Infor­ma­tionen wirklich trauen?« (Inter­na­tio­nale Hofer Filmtage 2014)

top