Love Sarah – Liebe ist die wichtigste Zutat

Love Sarah

Großbritannien 2020 · 102 Minuten · FSK: ab 0
Regie: Eliza Schroeder
Drehbuch:
Kamera: Aaron Reid
Darsteller: Celia Imrie, Shannon Tarbet, Shelley Conn, Bill Paterson, Rupert Penry-Jones u.a.

»Es war immer Sarahs Herzens­wunsch gewesen, eine eigene Bäckerei im Londoner Stadtteil Notting Hill zu eröffnen. Als sie über­ra­schend stirbt, ist ihre 19-jährige Tochter Clarissa fest entschlossen, den Traum ihrer Mutter wahr werden zu lassen. Mit Charme und Über­re­dungs­kunst holt sie erst Sarahs beste Freundin und schließ­lich auch ihre exzen­tri­sche Groß­mutter Mimi mit ins Boot. Geeint durch die gemein­same Trauer stürzen sich die drei Frauen in die aben­teu­er­liche Welt der Konfi­serie. Zwischen Creme­tört­chen, Himbeer-Eclairs und Scho­ko­la­den­küch­lein wachsen Stück für Stück neue Liebe und Hoffnung.« (Verleih)

Kinoprogramm München: Do. 24.09.2020 – Mi. 30.09.2020

Love Sarah – Liebe ist die wich­tigste Zutat Filmeck Gräfelfing Do.-Mo. 19:45
Love Sarah – Liebe ist die wich­tigste Zutat (Love Sarah) (OF) Museum Lichtspiele tgl. außer Fr. 16:00
Love Sarah – Liebe ist die wich­tigste Zutat (Love Sarah) (OmU) Filmeck Gräfelfing Di. 19:45; Mi. 17:45