Endless Night

Longa Noite

Spanien 2019 · 90 Minuten
Regie: Eloy Enciso
Drehbuch:
Kamera: Mauro Herce
Darsteller: Misha Bies Golas, Nuria Lestegás, Manuel Pozas, Verónica Quintela, Manuel Pumares u.a.

»Nach dem Krieg kehrt Anxo in sein Heimat­land, ins ländliche Galizien, zurück. Er wird von den Siegern und den Besiegten mit Besorgnis empfangen, sehen sie doch in ihm das Risiko, eine Reise in ihre verdrängten Erin­ne­rungen antreten zu müssen.

Eine Reise durch 30 Jahre Franco-Diktatur: ein choraler Film aus den Geschichten derer, die nach dem Krieg eine dunkle Zeit durch­lebten und den Wert ihrer eigenen Entschei­dungen infrage stellten. Getragen vom befremd­li­chen Schau­spiel der Amateur­schau­spieler mit symbol- und stim­mungs­vollen Gesich­tern, entfaltet sich der Film zu einer kosmi­schen Dimension, in der sich die Stimme des Wider­stands von der geheim­nis­vollen gali­zi­schen Land­schaft abhebt.« (Daniela Persico · Locarno Film Festival 2019)

top

Kinoprogramm München: Do. 10.10.2019 – Mi. 16.10.2019

Endless Night (Longa Noite) (OmeU) Werkstattkino Mo. 20:30 (Underdox 14 · zu Gast: Regisseur Eloy Enciso)
(artechock-Ankündigung)
top