Liegen lernen

Deutschland 2003 · 87 Minuten · FSK: ab 12
Regie: Hendrik Handloegten
Drehbuch:
Kamera: Florian Hoffmeister
Darsteller: Fabian Busch, Susanne Bormann, Fritzi Haberlandt, Sophie Rois u.a.

»Ich möchte wirklich mal wissen, wie du so ein gefühls­ge­hemmter, bindungs­un­fähiger und feiger Penner geworden bist. – Helmut ist geschockt: Die Worte seiner Freundin Tina sitzen mit der Wucht eines Faust­hiebs. Helmut weiß: Tina hat recht. Obwohl mitt­ler­weile 32 Jahre alt, hat Helmut immer noch nicht viel in seinem Leben bewegt, was er sich mit den verpassten Chancen der Vergan­gen­heit erklärt – insbe­son­dere der einen großen Liebe, die sich niemals erfüllt hat: Britta. Mit der Entschei­dung konfron­tiert, ob es endlich weiter­gehen soll in seinem Leben oder er für immer unfähig bleiben will, sich für die EINE wirklich zu entscheiden, tritt Helmut den Weg zurück in die 80er Jahre an« (X-Verleih)

top