Das Leben ist schön

La vita è bella

Italien 1997 · 122 Minuten · FSK: ab 6
Regie: Roberto Benigni
Drehbuch: ,
Kamera: Tonino Delli Colli
Darsteller: Roberto Benigni, Nicoletta Braschi, Giustino Durano, Horst Buchholz u.a.

Guido, ein jüdischer Buch­händler, wird von den Nazis in ein Vernich­tungs­lager gebracht, wohin ihm seine Frau und sein vier­jäh­riger Sohn folgen. Der Vater versteckt das Kind und redet ihm ein, sie seien Teil­nehmer an einem riesigen Spiel, dessen Gewinner einen richtigen Panzer erhalte. Viel­dis­ku­tierte (und gelobte) Tragi­komödie; Gewinner unter anderem des Großen Jury­preises von Cannes.

top