Labyrinth of Cinema

Umibe no eigakan – Kinema no tamatebako

Japan 2019 · 179 Minuten · FSK: -
Regie: Nobuhiko Ôbayashi
Drehbuch: ,  u.a.
Darsteller: Tadanobu Asano, Takuro Atsuki, Yoshihiko Hosoda u.a.

»Das letzte Kino in der Küsten­stadt Onomichi schließt seine Tore und zeigt zum Abschluss eine ganze Nacht lang alte japa­ni­sche Kriegs­filme. Drei junge Zuschauer werden davon so verein­nahmt, dass sie sich bald auf der anderen Seite der Leinwand wieder­finden. Eine wilde Jagd durch die Kriegs- und Film­ge­schichte beginnt. Das letzte Opus des kürzlich verstor­benen Regie­vir­tuosen Nobuhiko OBAYASHI ist von einer unbän­digen Expe­ri­men­tier­freude geprägt, so frene­tisch ist der Schnitt, so über­bor­dend sind die Bild­kom­po­si­tionen.« (Nippon Connec­tion)