The Lady Eve

USA 1941 · 97 Minuten
Regie: Preston Sturges
Drehbuch: ,
Kamera: Victor Milner
Darsteller: Barbara Stanwyk, Henry Fonda, Charles Coburn, Eugene Palette u.a.

Im Deutschen in »Die Falsch­spie­lerin« umbenannt ist »The Lady Eve« die dritte romantic Comedy, zu der Preston Sturges selbst das Drehbuch geschrieben hatte. Ein Bücher­wurm, Schlan­gen­for­scher und Millio­nen­erbe, gespielt von Henry Fonda reist per Schiff in die USA. Dort sind alle Frauen hinter ihm her. Die von der femme fatale jener Jahre, Barbara Stanwyk gespielte Falsch­spie­lerin gewinnt auch dieses Spiel. Der Film gilt als eine der witzigsten, besten Screwball-Comedies aller Zeiten. Subtile Dialoge, Slapstick, Musik – ein Klassiker. PS: »If I were asked to name the single scene in all of romantic comedy that was sexiest and funniest at the same time, I would advise beginning at six seconds past the 20-minute mark in Preston Sturges' ›The Lady Eve,‹ and watching as Barbara Stanwyck toys with Henry Fonda’s hair in an unbroken shot that lasts three minutes and 51 seconds.« (Roger Ebert, Chicago Sun-Times)

top