Das Land der verlorenen Kinder

Country of Lost Children

Deutschland 2023 · 99 Minuten · FSK: ab 16
Regie: Juan Camilo Cruz, Marc Wiese
Drehbuch: ,
Kamera: Alfredo de Juan
Schnitt: Laia Prat

»Während Venezuela immer tiefer ins Chaos stürzt, sind Kinder besonders von der Not im Land betroffen. Millionen Minder­jäh­rige leben dort zurück­ge­lassen oder als Waisen. Der Film erzählt von ihrer gewalt­vollen Lebens­rea­lität: er konfron­tiert uns mit Krimi­na­lität und Drogen­miss­brauch, zeigt Kinder, die morden oder vor Hunger sterben. In Maracaibo kämpfen zwei Frauen auf unter­schied­liche Weise gegen das Elend an: Während das Kinder­heim von Carolina eine Oase inmitten von Gewalt und Entbeh­rungen ist, macht sich die allein­er­zie­hende Kiara auf den beschwer­li­chen Weg nach Kolumbien, auf der Suche nach einem besseren Leben.« (Pablo Bücheler · DOK.fest München 2024)

Kinoprogramm München: Do. 11.07.2024 – Mi. 17.07.2024

Das Land der verlo­renen Kinder (Country of Lost Children) (OmU) Monopol Sa. 16:50