Land and Freedom

Spanien/GB/D 1995 · 109 Minuten
Regie: Ken Loach
Drehbuch:
Kamera: Barry Akroyd
Darsteller: Ian Hart, Rosanna Pastor, Iciar Bollain, Tom Gilroy u.a.

Ein arbeits­loser engli­scher Kommunist entschließt sich 1936, in Spanien gegen die Faschisten zu kämpfen, verliert aber durch die unter den linken Gruppen ausbre­chenden Posi­ti­ons­kämpfe seinen Idea­lismus. Ein im doku­men­ta­ri­schen Stil insze­niertes, von über­zeu­genden Darstel­lern getra­genes Plädoyer für Demo­kratie und Freiheit. (lexikon des Inter­na­tio­nalen Films)

top