Kursk

Belgien/Luxemburg/F 2018 · 118 Minuten · FSK: ab 12
Regie: Thomas Vinterberg
Drehbuch:
Kamera: Anthony Dod Mantle
Darsteller: Matthias Schoenaerts, Léa Seydoux, Peter Simonischek, August Diehl, Colin Firth u.a.

»Für einen Übungs­ein­satz der russi­schen Marine werden nur die besten Männer an Bord des U-Bootes K-141 Kursk geholt. Trotz vorüber­ge­hender Trennung von seiner schwan­geren Frau Tanya und seinem Kind übernimmt der Mari­ne­of­fi­zier Mikhail Kalekov die ehren­volle Rolle des Kapitäns. Gemeinsam mit einer Mann­schaft von fast 120 Männern sticht er im August 2000 in See. Als das von einem Nukle­ar­re­aktor ange­trie­bene Schiff über­ra­schend von zwei Explo­sionen erschüt­tert wird, sinkt es in die Tiefe. Für die über­le­benden Besat­zungs­mit­glieder, darunter Kalekov, beginnt ein Kampf im Wettlauf gegen die Zeit.« (Filmfest Zürich 2018)

top

Kinoprogramm München: Do. 18.07.2019 – Mi. 24.07.2019

Kursk Monopol Sa. 15:45; So. 16:20
Kursk (OF) Museum Lichtspiele tgl. außer Fr./Sa. 22:30
Kursk (OmU) Monopol Do./Fr./Di. 21:10
top