Die Kunst der Nächstenliebe

Les bonnes intentions

Frankreich 2018 · 104 Minuten · FSK: ab 0
Regie: Gilles Legrand
Drehbuch: ,
Kamera: Pierre Cottereau
Darsteller: Agnès Jaoui, Alban Ivanov, Claire Sermonne, Tim Seyfi, Michèle Moretti u.a.

»Mit ihrem aus Bosnien stam­menden Ehemann Ajdin, den sie einst kennen­lernte, als sie in dessen Heimat­land huma­ni­täre Arbeit leistete, und den gemein­samen Kindern Zoé und Paul lebt Isabelle in gutbür­ger­li­chen Verhält­nissen. Die Alpha­be­ti­sie­rungs­kurse, die sie anbietet, sollen den Teil­neh­menden dabei helfen, durch bessere Sprach­kennt­nisse einen Job zu finden. Isabelles Enga­ge­ment nimmt aller­dings kompe­ti­tive Züge an, als die neue deutsche Lehrerin Elke mit ihren modernen pädago­gi­schen Methoden deutlich mehr Erfolg zu haben scheint als sie. Und so bringt sie den phleg­ma­ti­schen Fahr­lehrer Attila dazu, eine soziale Fahr­schule zu gründen. Dabei stürzt sie sich und ihr gesamtes Umfeld aber mehr und mehr ins Chaos.« (kino-zeit.de)

top

Kinoprogramm München: Do. 13.02.2020 – Mi. 19.02.2020

Die Kunst der Nächs­ten­liebe Arena Filmtheater So. 11:15
top