Krass

Running with Scissors

USA 2006 · 116 Minuten
Regie: Ryan Murphy
Drehbuch:
Kamera: Christopher Baffa
Darsteller: Annette Bening, Brian Cox, Joseph Fiennes, Evan Rachel Wood, Alec Baldwin u.a.

»1971: Der sechs­jäh­rige Augusten ist gefangen zwischen seinen problem­be­las­teten Eltern­teilen. Auf der einen Seite seine Mutter Deirdre, eine unver­öf­fent­lichte Poetin; auf der anderen Seite sein Vater Norman, ein alko­hol­kranker Mathe­matik-Professor.

Als die Burroughs-Ehe in die Brüche geht, entschließt sich Deirdre zu einer Therapie bei dem exzen­tri­schen Dr. Finch. Er scheitert, die Burroughs-Ehe zu retten, und Augustens Leben nimmt eine noch absurdere Wendung. Während Deirdre in ein Motel zieht, um ihre Valium-Therapie fort­zu­setzen, wird Augusten zu den Finches geschickt – in eine Art ›Brady-Bunch-auf-Drogen-Welt‹, in der Hunde­futter gegessen wird, Beru­hi­gungs­mittel wie Süßig­keiten konsu­miert werden und große Prophe­zei­ungen aus dem Bade­zimmer kommen.« (Verleih)

top