Die Königin und der Leibarzt

En kongelig affære

Dänemark/D/S/CZ 2012 · 137 Minuten · FSK: ab 12
Regie: Nikolaj Arcel
Drehbuch: ,
Kamera: Rasmus Videbæk
Darsteller: Mads Mikkelsen, Mikkel Boe Følsgaard, Alicia Vikander, David Dencik u.a.

»Johann Friedrich Struensee, Stadt­phy­sikus und Armenarzt im damals vom dänischen König regierten Altona, begleitet 1768 seinen Herrscher Christian VII. auf dessen einjäh­riger Euro­pa­reise. Dabei gewinnt er das Vertrauen des psychisch labilen Königs und wird zu dessen Leibarzt ernannt. Doch Struensee ist viel mehr als das: Gemeinsam mit Königin Caroline Mathilde, die sich in den statt­li­chen, durch­set­zungs­fähigen Mann verliebt, beginnt er mehr und mehr, die Staats­ge­schäfte zu über­nehmen. Den großen Ideen der europäi­schen Aufklä­rung verpflichtet, setzt er Presse- und Meinungs­frei­heit durch, schafft Folter und Leib­ei­gen­schaft ab, refor­miert das Schul­wesen und beschneidet die Privi­le­gien des Adels. Der Adel jedoch, der um Besitz und Macht fürchtet, schaut diesem „läster­li­chen Treiben“ nicht untätig zu. Der Refor­mator landet schließ­lich vor Gericht.« (Katalog Berlinale)

top