Eine Komödie im Mai

Milou en Mai

Frankreich 1989 · 107 Minuten
Regie: Louis Malle
Drehbuch: ,
Kamera: Renato Berta
Darsteller: Michel Piccoli, Miou-Miou , Michel Duchaussoy, Dominique Blanc u.a.

Auf einem Landsitz im Südwesten Frank­reichs ist die Groß­mutter gestorben. Ihr Sohn (Piccoli) ruft die ganze Familie zusammen. Doch die Geschichte spielt im Mai 68: Das Leben in Frank­reich ist aus den Fugen geraten ... ­ »Es ist, als ob die Menschen im Film spie­gel­bild­lich die Ereig­nisse in Paris erleben, doch sie gehen in ihrer Euphorie und in ihrer Erregung viel weiter. Es ist die Geschichte einer Gruppe von Menschen, einer Gruppe von Indi­vi­duen, die mehr ist als die Summe ihrer Teile« (Jean-Claude Carrière).

top