Klassenkampf

Deutschland 2021 · 78 Minuten
Regie: Sobo Swobodnik
Drehbuch:
Kamera: Elias Gottstein, Sobo Swobodnik
Darsteller: Margarita Breitkreiz, Lars Rudolph u.a.

»Das Programm hört sich so einfach wie revo­lu­ti­onär an: Gleiche Bildungs­chancen für alle, hieß es in den 1970er Jahren. Arbei­ter­kinder sollten Abitur machen, bekamen eine Förderung namens Bafög und der „zweite Bildungsweg“ wurde einge­führt. Aber wie fühlt es sich an, es geschafft zu haben und aus der Unter­schicht ins Milieu der Künstler, Schrift­steller und Intel­lek­tu­ellen aufge­stiegen zu sein? Darüber reflek­tiert der Autor und Filme­ma­cher Sobo Swobodnik in einem Essayfilm, der auch und vor allem von der eigenen Biografie handelt.« (film-rezen­sionen.de)

Kinoprogramm München: Do. 14.10.2021 – Mi. 20.10.2021

Klas­sen­kampf Werkstattkino So.-Di. 18:15; Mi. 20:15