Kinder unter Deck

Österreich 2018 · 90 Minuten
Regie: Bettina Henkel
Drehbuch:
Kamera: Astrid Heubrandtner-Verschuur
Schnitt: Oliver Neumann, Niki Mossböck

»Der Doku­men­tar­film ist die persön­liche Geschichte dreier Gene­ra­tionen einer Familie: Groß­mutter, Vater und Tochter – Ärztin, Psycho­ana­ly­tiker und Filme­ma­cherin. Im Zentrum steht die trans­ge­ne­ra­tio­nale Über­tra­gung trau­ma­ti­scher Erfah­rungen, denen auf einer Reise zu den Wurzeln der aus Lettland stam­menden Familie nach­ge­spürt wird. Vater und Tochter spüren den Schick­salen der Fami­li­en­mit­glieder nach, suchen „Antworten“ auf schmerz­liche Fragen und die „Wahrheit“ einer verdrängten Geschichte.« (kino-zeit.de)

top

Kinoprogramm München: Do. 13.02.2020 – Mi. 19.02.2020

Kinder unter Deck Monopol So. 13:00
top