Die Killerhand – Idle Hands

Idle Hands

USA 1999 · 92 Minuten · FSK: ab 16
Regie: Rodman Flender
Drehbuch: ,
Kamera: Christopher Baffa
Darsteller: Devon Sawa, Seth Green, Elden Ratliff, Jessica Alba u.a.

Unbe­schäf­tigte Hände – so ein ameri­ka­ni­sches Sprich­wort – sind der Spiel­platz des Teufels. Und da der 17-jährige Anton den ganzen lieben, langen Tag nichts anderes macht als vor dem Fernseher zu hocken und Dope zu rauchen, ist er das ideale Opfer, als diese puri­ta­ni­sche Weisheit sich plötzlich als wort­wört­lich zutref­fend erweist: Seine rechte Hand entwi­ckelt ein dämo­ni­sches Eigen­leben – und bringt prompt erst Antons Eltern und dann seine beiden besten Freunde um. Letztere kehren schon bald als lebens­lus­tige Untote zurück und helfen Anton beim makaberen Kampf gegen sein aufmüp­figes Körper­teil...

Erstaun­lich gelungene, flotte, hoch­amü­s­ante Horror­komödie im ‘80er-Jahre Stil.

top