Kirschblüten – Hanami

Deutschland 2008 · 127 Minuten · FSK: ab 12
Regie: Doris Dörrie
Drehbuch:
Kamera: Hanno Lentz
Darsteller: Elmar Wepper, Hannelore Elsner, Nadja Uhl, Maximilian Brückner, Aya Irizuki u.a.

»Die Geschichte einer aufop­fernden Liebe und eine poetische Reise in das Innere des Seins: Nur Trudi weiß, dass ihr Mann Rudi Krebs im Endsta­dium hat. Als der Arzt eine letzte gemein­same Unter­neh­mung vorschlägt, überredet Trudi ihren Mann, mit ihr die Kinder und Enkel in Berlin zu besuchen. Doch die sind viel zu sehr mit ihrem eigenen Leben beschäf­tigt, um sich um die beiden zu kümmern. Nachdem sie noch die Auffüh­rung eines Butoh-Tänzers besucht haben, reisen Trudi und Rudi in ein Hotel an die Ostsee. Dort stirbt plötzlich Trudi – Rudi ist völlig aus der Bahn geworfen. Er weiß nicht, wie das Leben weiter­gehen soll.« (Berlinale 2008)

Schließ­lich reist er nach Japan, dem Traumziel von Trudi, das diese nie erreicht hat. Dort gelingt es ihm, der Toten näher zu kommen und auch zu sich selbst zu finden.

top

Kinoprogramm München: Do. 02.05.2019 – Mi. 08.05.2019

Kirsch­blüten – Hanami Arena Filmtheater Sa. 16:45
top