Kinder des Olymp

Les enfants du paradis

Frankreich 1943-45 · 184 Minuten · FSK: ab 12
Regie: Marcel Carné
Drehbuch:
Kamera: Marc Fossard
Darsteller: Arletty, Jean-Louis Barrault, Pierre Brasseur, Maria Casarès, Marcel Herrand u.a.

»Im Jahre 1827 begegnen sich in Paris die schöne Garance, der Pantomime Debureau, der Schau­spieler Frédéric und der anar­chis­ti­sche Gauner Lacenaire. Garance, die nie aufhören wird, Debureau zu lieben, wird letztlich ebenso allein sein wie er, der sie viele Jahre später, nach Mißge­schick und Trauer in der Karne­vals­menge für immer verlieren wird. Lieben und Schick­sale, schei­ternde Hoff­nungen und Enttäu­schungen verweben sich in der kunst­vollen Arbeit Carnés und Préverts zu einem gleich­nis­haften Gesamt­bild vom Leben als Theater und vom Theater als Lebens­bühne.« (Lexikon des inter­na­tio­nalen Films)