Julia und die Geister

Giuiletta degli spiriti

Italien/F 1965 · 145 Minuten · FSK: ab 18
Regie: Federico Fellini
Drehbuch: , ,
Kamera: Gianni Di Venanzo
Darsteller: Giulietta Masima, Sandra Milo, Mario Pisu, Valentina Cortese u.a.

»Julia, eine verein­samte Ehefrau, lebt im Dialog mit den imaginären Gestalten ihrer Kindheit und Fantasie. Ihre seelische Krise führt zur Selbst­er­fah­rung, zur Aufar­bei­tung verbor­gener Angste und schließ­lich zu einem neuen Selbst­be­wußt­sein, mit dessen Hilfe sie sich künftig gegen reale oder irreale Bevor­mun­dungen behaupten kann.« (Lexikon des inter­na­tio­nalen Films)