Südwind

Južni vetar

»Im Leben von Petar Maraš, Mitglied der Belgrader Auto-Mafia, beginnen die Dinge langsam einen Sinn zu ergeben. Er zieht aus seinem Eltern­haus aus, um endlich mit seiner lang­jäh­rigen Freundin Sofia zusam­men­zu­ziehen. Petar erfüllt seine Aufträge für die Mafia unter dem Boss „Emperor“ bisher immer reibungslos. Doch eines Tages unter­läuft ihm ein gravie­render Fehler, der ihn in die Arme des berühmt-berüch­tigten Narco-Clans laufen lässt. Nicht nur Petars Team, sondern auch seine Familie, seine Freunde und seine geliebte Freundin Sofia bekommen die Konse­quenzen von Petars Fehler deutlich zu spüren. Als Maraš auch noch heraus­findet, dass er bald Vater wird, beschliesst er, die Verant­wor­tung für seinen Fehler zu über­nehmen. Mit dieser neuge­won­nenen Kraft findet er schliess­lich einen Weg, seine Gegner zu bekämpfen und sich der Polizei zu stellen.« (movies.ch)

top

Kinoprogramm München: Do. 14.03.2019 – Mi. 20.03.2019

Südwind (Južni vetar) (OmeU) Gabriel Filmtheater Fr. 19:00 (Eröffnung 13. Balkan­film­tage · mit Gespräch und musi­ka­li­scher Beglei­tung)
top