Der Junge muss an die frische Luft

Deutschland 2018 · 100 Minuten · FSK: ab 6
Regie: Caroline Link
Drehbuch:
Kamera: Judith Kaufmann
Darsteller: Julius Weckauf, Luise Heyer, Sönke Möhring, Joachim Król, Ursula Werner u.a.

»Verfil­mung der Auto­bio­gra­phie des Enter­tai­ners Hape Kerkeling. Die Geschichte beginnt im Ruhrpott des Jahres 1972: Hans-Peter ist neun Jahre alt und ein bisschen pummelig, strotzt aber vor Selbst­ver­trauen. Dies rührt nicht zuletzt aus seiner Begabung, andere Menschen zum Lachen zu bringen, ein Talent, das er bei jeder Gele­gen­heit trainiert – sei es im Krämer­laden seiner Oma Änne, mit den Kunden als Publikum, oder bei den diversen Zusam­men­künften seiner feier­wü­tigen Verwandt­schaft. Aber das idyl­li­sche Fami­li­en­leben bekommt eine Schat­ten­seite, als Hapes Mutter durch die Folgen einer chro­ni­schen Kiefer­höh­len­ent­zün­dung ihren Geruchs- und Geschmacks­sinn verliert und in eine tiefe Depres­sion verfällt. Der Vater steht der psychi­schen Erkran­kung seiner Frau rat- und hilflos gegenüber. Doch für Hans-Peter ist die Trau­rig­keit seiner Mutter ein umso größerer Ansporn für sein komö­di­an­ti­sches Treiben.« (Film­portal.de)

top

Kinoprogramm München: Do. 29.08.2019 – Mi. 04.09.2019

Der Junge muss an die frische Luft Open-Air-Kino am Olympiasee So. ca. 20:00
top