Julieta

Spanien 2016 · 100 Minuten · FSK: ab 6
Regie: Pedro Almodóvar
Drehbuch:
Kamera: Jean-Claude Larrieu
Darsteller: Emma Suárez, Adriana Ugarte, Daniel Grao, Inma Cuesta, Darío Grandinetti u.a.

»Als Julietas Mann Xoan stirbt, bleibt sie mit ihrer Tochter Antía allein zurück. Die Frauen trauern um den Ehemann und Vater, doch statt dass sie dieser Schmerz eint, treibt er sie immer weiter ausein­ander. An ihrem 18. Geburtstag zieht Antía dann schließ­lich ohne ein Wort des Abschieds aus der elter­li­chen Wohnung in Madrid aus und lässt die am Boden zerstörte Julieta allein und verzwei­felt zurück. Die Mutter macht sich auf die Suche nach ihrer Tochter, als sie jedoch nicht den leisesten Schimmer hat, wo sie mit ihrer Suche überhaupt anfangen soll, wird ihr immer klarer, wie wenig sie das junge Mädchen überhaupt kennt – wer ist diese Frau, die sie da gemeinsam mit ihrem Mann groß­ge­zogen hat? Und wer ist sie eigent­lich selbst? Julietas Suche nach Antía wird für die Witwe eine Reise in die eigene Vergan­gen­heit.« (film­starts.de)

top