Jeannette: The Childhood of Joan of Arc

Jeannette, l'enfance de Jeanne d'Arc

Frankreich 2017 · 115 Minuten
Regie: Bruno Dumont
Drehbuch:
Kamera: Guillaume Deffontaines
Darsteller: Lise Leplat Prudhomme, Jeanne Voisin, Lucile Gauthier, Aline Charles u.a.

»Ein Heavy-Metal- und Rap-Musical voller (selbst)bewusst schlaksig-tapsiger Tanz- und Gesangs­ein­lagen, darge­boten von Laien­dar­stel­lern mit teils recht eigen­willig-eindrück­li­chen Gesich­tern – über die Kindheit von Jeanne d’Arc, basierend auf einem modernen Myste­ri­en­spiel aus dem Jahre 1910?! Ganz genau. Und so findet in Jeannette zusammen, wovon man nie glaubte, dass es tatsäch­lich etwas mitein­ander zu tun haben könnte: die (scheinbar) religiös-vergeis­tigte und die (ober­fläch­lich) humo­ris­tisch-groteske Seite von Bruno Dumont. Hier, bei diesem spiri­tuell durchaus ernst­haften, mini­ma­lis­tisch-bizarren Camp-Gusto­stück, kann man endlich einmal sagen: Das habe ich so noch nie gesehen.« (Viennale 2017)

top

Kinoprogramm München: Do. 11.10.2018 – Mi. 17.10.2018

Jeannette: The Childhood of Joan of Arc (Jeannette, l'enfance de Jeanne d'Arc) (OmeU) Theatiner Filmtheater So. 11:00 (Underdox13)
top