Jagdsaison

Deutschland 2022 · 93 Minuten · FSK: ab 12
Regie: Aron Lehmann
Drehbuch: , ,
Kamera: Andreas Berger
Darsteller: Rosalie Thomass, Almila Bagriacik, Marie Burchard, August Wittgenstein, Golo Euler u.a.

»Eva versteht die Welt nicht mehr. Seit sie von ihrem Mann für die schöne und erfolg­reiche Bella verlassen wurde, läuft alles schief. Nicht nur, dass „die Neue“ keine Gele­gen­heit auslässt, sich bei Evas kleiner Tochter beliebt zu machen, neuer­dings versteht sich Bella auch noch prächtig mit Evas bester Freundin Marlene. Die hat aber gerade anderes im Sinn. Gelang­weilt vom ehelichen Eisprung-Sex nach Stun­den­plan hat sie sich auf einen heißen Flirt mit dem attrak­tiven Peter einge­lassen, der am kommenden Woche­n­ende mit ein paar Freunden ganz in der Nähe auf die Jagd gehen und dabei nicht nur Rebhühner erlegen will. Bella, die als Influ­en­cerin äußerst populär ist, bucht kurz­ent­schlossen ein Ladies-Luxus-Woche­n­ende im benach­barten Wellness-Hotel und rät Marlene, sich den Kerl dort ordent­lich „aus dem Kopf zu vögeln“. Um das zu verhin­dern, schließt sich Eva zähne­knir­schend als Dritte im Bunde an und sorgt zwischen Waxing, Whirlpool und Wilderei für jede Menge Chaos.« (Filmfest München 2022)

Kinoprogramm München: Do. 23.06.2022 – Mi. 29.06.2022

Jagd­saison (OmeU) Kino Mond und Sterne Di. 21:30 (Filmfest München)
(artechock-Special)