Die Jagd

Jagten

Dänemark/S 2012 · 120 Minuten · FSK: ab 12
Regie: Thomas Vinterberg
Drehbuch: ,
Kamera: Charlotte Bruus Christensen
Darsteller: Mads Mikkelsen, Thomas Bo Larsen, Annika Wedderkopp, Lasse Fogelstrøm, Susse Wold u.a.

»In kleinen dänischen Ortschaften kennt und hilft man sich; die Sonne scheint und im Winter schneit’s. Auch der Kinder­gärtner Lucas fühlt sich in einer solchen verschla­fenen Ortschaft wohl. Zwar macht er gerade eine harte Scheidung durch, dabei kann er sich aber auf den Rückhalt seines Freundes Theo und der verschwo­renen Dorf­ge­mein­schaft verlassen. Bald jedoch lernt er die Schat­ten­seiten des länd­li­chen Lebens kennen: Theos vier­jäh­rige Tochter Klara hegt eine kindliche Liebe für ihren Kinder­gar­ten­er­zieher. Als sie Lucas eines Tages in roman­ti­scher Absicht auf den Mund küsst, macht er ihr klar, dass manche Dinge ›nur unter Erwach­senen‹ sein dürfen, was sie tief enttäuscht und in ihren ersten Liebes­kummer stürzt. Dabei jedoch bleibt es nicht – aus einer Laune heraus bezich­tigt sie Lucas, sich vor ihr entblößt zu haben. Sie ahnt nicht, welche Flut an Miss­trauen, Angst, Hass und schließ­lich offener Lebens­ge­fahr sie damit herauf­be­schwört...« (film­starts.de)

top