Insomnia – Schlaflos

Insomnia

USA 2002 118 Minuten FSK: ab 16
Regie: Christopher Nolan
Drehbuch:
Kamera: Wally Pfister
Darsteller: Al Pacino, Robin Williams, Hilary Swank, Maura Tierney u.a.

Der Detective Will Dormer (Al Pacino) kann nicht schlafen: Die Mitternachtssonne Alaskas, wohin er abkomandiert wurde, bei der Aufklrung eines Mdchenmordes zu assistieren, lt ihn kein Auge zutun. Aber in Wirklichkeit ist es sein Gewissen, dass ihn nicht ruhen lt: Daheim in L.A. droht eine interne Polizeiuntersuchung aufzudecken, dass er Schuld auf sich geladen hat beim Versuch, die Schuldigen der Gerechtigkeit zuzufhren. Und hier in Nightmute, Alaska, hat er im dichten Nebel bei der Verfolgung eines Verdchtigen seinen Partner Hap (Martin Donovan) erschossen. Hap, der bei der Untersuchung der Hauptbelastungszeuge gewesen wre... Dormer kann selbst nicht sagen, ob der Tod des Partners nur ein Unfall war – aber er versucht, auch ihn dem Mdchenmrder (Robin Williams) anzuhngen. Der aber davon wei und Dormer zum widerwilligen Komplizen macht, whrend die junge, ortsansige Polizistin Ellie (Hilary Swank) der Wahrheit immer nher kommt...

top