Inferno

USA/J/TR/H 2016 · 122 Minuten · FSK: ab 12
Regie: Ron Howard
Drehbuch:
Kamera: Salvatore Totino
Darsteller: Tom Hanks, Felicity Jones, Irrfan Khan, Omar Sy, Ben Foster u.a.

»Langdon ist erneut dunklen Geheim­nissen auf der Spur, diesmal in Form der gött­li­chen Komödie Inferno von Dante. Rund um den Autor und seiner Geschichte, die von der Reise durch die Hölle berichtet, gibt es merk­wür­dige und nicht entschlüs­selte Symbole. Die Reise führt Langdon in die Toskana, wo er Dr. Ferris begegnet, einem Forscher, der im Auftrag der WHO versucht, den genialen, aber geis­tes­ge­störten Bioche­miker Bertrand Zobrist aufzu­halten. Dieser glaubt, dass sich die Erde kurz vor einer schreck­li­chen Kata­strophe befindet, die auf der Über­be­völ­ke­rung schuldet. Um dies zu verhin­dern, will er einen tödlichen Virus frei­setzen, um die Mensch­heit für immer nach­haltig zu dezi­mieren...« (gamona.de)

top