Die Invasion der Barbaren

Les invasions barbares

Kanada/F 2003 · 99 Minuten · FSK: ab 12
Regie: Denys Arcand
Drehbuch:
Kamera: Guy Dufaux
Darsteller: Rémy Girard, Stéphane Rousseau, Marie-Josée Groze, Marina Hands u.a.

»Als ein über­zeugter Sozialist und Schür­zen­jäger im Sterben liegt, erweist sich sein ›abtrün­niger‹ Sohn, ein erfolg­rei­cher Börsen­makler, als größte Hilfe. Mit seinem Geld, vor allem aber mit großer Hingabe, gelingt es ihm, vor dem Hinter­grund des maroden kana­di­schen Gesund­heits­sys­tems dem Vater die letzten Tage zu erleich­tern. 17 Jahre nach Der Untergang des ameri­ka­ni­schen Imperiums versam­melt der Regisseur fast dieselben Figuren, um vor der aktuellen gesell­schaft­li­chen Situation ihre Über­zeu­gungen und Lebens­ein­stel­lungen neu zu hinter­fragen.« (Film­dienst)

top