I Am Not Your Negro

USA/F/B/CH 2016 · 93 Minuten · FSK: ab 12
Regie: Raoul Peck
Drehbuch:
Kamera: Henry Adebonojo, Bill Ross, Turner Ross
Schnitt: Alexandra Strauss

»Als James Baldwin 1987 verstarb, hinter­ließ er ein unfer­tiges Manuskript. Darin beschäf­tigt er sich mit der Geschichte des Rassismus im modernen Amerika und greift dabei auch auf persön­liche Erin­ne­rungen an seine Freunde zurück: die Bürger­rechts­ak­ti­visten Malcolm X, Medgar Evers und Martin Luther King. Regisseur Raoul Peck arbeitet dieses Material in seinem Doku­men­tar­film auf und verwendet dafür vornehm­lich die origi­nalen Worte Baldwins, die Ausschnitte aus dem Manuskript werden dabei von Schau­spieler Samuel L. Jackson vorge­lesen. Dazu kommen Aufnahmen von öffent­li­chen Auftritten des Schrift­stel­lers sowie Ausschnitte aus den Hollywood-Filmen, die ihn inspi­rierten und antrieben.« (film­starts.de)

top

Kinoprogramm München: Do. 15.06.2017 – Mi. 21.06.2017

I Am Not Your Negro (OmU) Arena Filmtheater Do. 13:50; So. 11:15
top