Hulk

The Hulk

USA 2003 · 138 Minuten
Regie: Ang Lee
Drehbuch: , ,
Kamera: Frederick Elmes
Darsteller: Eric Bana, Jennifer Connelly, Sam Elliott, Nick Nolte u.a.

Die Sünden der Väter: In den ‘60ern expe­ri­men­tiert Bruce Banners Papa mit Zell-Muta­tionen. Das Militär, für das er arbeitet, beendet seine Test­reihen vorzeitig – aber Banner, sr. hat seinen ersten Menschen­ver­such an sich selbst durch­ge­führt. Sein Sohn Bruce (Eric Bana) wächst in einer Adop­tiv­fa­milie auf, wird selbst zum Forscher – und immer wieder drängen sich dunkle Erin­ne­rungen in sein Bewusst­sein von etwas, das er als Kind miterlebt hat. Als eins seiner eigenen Expe­ri­mente außer Kontrolle gerät, triggert das verbor­gene Fähig­keiten: Wann immer Bruce richtig wütend wird, verwan­delt er sich in den grünen Muskel­riesen »Hulk«. Damit wird er zum Jagd-Ziel des Militärs (angeführt ausge­rechnet vom Vater seiner Freundin Betty) wie seines leib­li­chen Vaters, der wieder auftaucht...

Verfil­mung des berühmten MARVEL-Comics, das in den ‘70ern schon Vorlage für eine TV-Serie (mit einem grün ange­malten Lou Ferrigno als Hulk) war.

top