Hot Dog

Deutschland 2017 · 105 Minuten · FSK: ab 12
Regie: Torsten Künstler
Drehbuch:
Kamera: Markus Nestroy
Darsteller: Til Schweiger, Matthias Schweighöfer, Lisa Tomaschewsky, Anne Schäfer, Heino Ferch u.a.

»Auf den ersten Blick verbindet Luke und Theo nicht viel mitein­ander. Luke, ein GSG-10-Ermittler, beseitigt Probleme am liebsten mit roher Gewalt. Der schüch­terne Theo, der endlich kein Schreib­tisch-Polizist mehr sein will, verlässt sich auf seinen scharfen Verstand. Und dennoch sind die beiden gegen­sätz­li­chen Männer zur Zusam­men­ar­beit gezwungen, als es gilt, die entführte Präsi­den­ten­tochter Mascha zu befreien. Bei ihrer Rettungs­ak­tion im Allein­gang hinter­lassen sie eine gewaltige Spur der Verwüs­tung und denken gar nicht daran, Gefangene zu machen. Trotzdem kommen sie gemeinsam mit der Hackerin Nicki einer Verschwö­rung auf die Spur – als sie entdecken, dass sich hinter der Entfüh­rung Maschas viel mehr verbirgt als eine reine Löse­geld­for­de­rung…« (film­starts.de)

top