Hinterland

Österreich/L/D/B 2021 · 99 Minuten · FSK: ab 16
Regie: Stefan Ruzowitzky
Drehbuch: , ,
Kamera: Benedict Neuenfels
Darsteller: Murathan Muslu, Liv Lisa Fries, Marc Limpach, Max von der Groeben, Maximillien Jadin u.a.

»Wien 1920. Nach Jahren in Kriegs­ge­fan­gen­schaft kehrt der ehemalige Krimi­nal­be­amte Peter Perg aus dem 1. Weltkrieg nach Hause zurück. Das Kaiser­reich ist zusam­men­ge­bro­chen. Die neue öster­rei­chi­sche Republik lebt von künst­le­ri­scher Freiheit, hat aber bereits mit dem Aufkommen anti­de­mo­kra­ti­scher Bewe­gungen und Arbeits­lo­sig­keit zu kämpfen. Perg ist ein Fremder in seiner Heimat­stadt. Plötzlich wird er mit einer grausamen Mordserie konfron­tiert. Perg erkennt, dass er mit allen Opfern persön­lich verbunden ist und er den Mörder finden muss.« (Öster­rei­chi­sches Film­in­stitut)

Kinoprogramm München: Do. 21.10.2021 – Mi. 27.10.2021

Hinter­land Arena Filmtheater tgl. außer Fr./Mo. 16:45