Hinterholz 8

Österreich 1998 · 90 Minuten
Regie: Harald Sicheritz
Drehbuch:
Kamera: Walter Kindler
Darsteller: Rudolf Rohacek, Nina Proll, Roland Düringer, Alfred Dorfer u.a.

Der Traum vom Eigenheim im Grünen wird für Fami­li­en­vater Philipp Krcal (Rudolf Rohacek) zum zunehmend bezie­hungs-, gesund­heits- und lebens­be­dro­henden Alptraum.

Die bitter­böse Komödie nach dem Thea­ter­stück von Roland Düringer ist einer der an heimi­schen Kino­kassen erfolg­reichsten öster­rei­chi­schen Filme aller Zeiten.

top