Herbstsonate

Höstsonaten

BRD/Schweden 1978 · 93 Minuten · FSK: ab 12
Regie: Ingmar Bergman
Drehbuch:
Kamera: Sven Nykvist
Darsteller: Ingrid Bergman, Liv Ullmann, Lena Nyman, Halvar Björk, Erland Josephson u.a.

»In einem Pfarrhaus im Norden Norwegens lebt die berühmte Pianistin Charlotte zurück­ge­zogen mit dem zwanzig Jahre älteren Pastor Viktor. Das Kinder­zimmer des Hauses bewahrt die Erin­ne­rung an die gemein­same Tochter, die im Alter von vier Jahren ertrank. Nach dem Tod ihres Mannes nimmt Charlotte eine Einladung ihrer anderen Tochter zu einem Besuch an.

Das Wieder­sehen der beiden Frauen nach sieben Jahren wird zu einer Konfron­ta­tion mit der Vergan­gen­heit.« (Bert Rebhandl)

top

Kinoprogramm München: Do. 09.08.2018 – Mi. 15.08.2018

Herbst­so­nate ABC Mo. 17:00 (Film­kunst­wo­chen)
top