Hamburger Gitter

Deutschland 2018 · 76 Minuten
Regie: Marco Heinig, Steffen Maurer, Luca Vogel, Luise Burchard
Drehbuch: ,
Kamera: Steffen Maurer
Schnitt: Marco Heinig, Luise Burchard

»31.000 Poli­zisten, brennende Autos, 20 Regie­rungen zu Gast – eine Stadt scheint trau­ma­ti­siert. Auch ein Jahr nach dem G20-Gipfel sucht die Polizei noch mit allen Mitteln nach hunderten Verdäch­tigen, die Politik fordert harte Strafen, die Gerichte leisten Folge und die wenigen kriti­schen Stimmen verblassen im allge­meinen Ruf nach Law and Order. 17 Inter­view­partner*innen aus Polizei, Medien, Wissen­schaft, Justiz und Akti­vismus ziehen in diesem Film Bilanz. Welche Frei­heits­rechte konnten in Hamburg dem Druck stand­halten? War dieser Ausnah­me­zu­stand der Start­schuss für eine neue sicher­heits­po­li­ti­sche Norma­lität?« (3001 Kino, Hamburg)

top

Kinoprogramm München: Do. 27.09.2018 – Mi. 03.10.2018

Hamburger Gitter Werkstattkino Mi. 18:00
top