Hagazussa – Der Hexenfluch

Hagazussa

Deutschland/Österreich 2017 · 102 Minuten · FSK: ab 16
Regie: Lukas Feigelfeld
Drehbuch:
Kamera: Mariel Baqueiro
Darsteller: Aleksandra Cwen, Claudia Martini, Celina Peter, Tanja Petrovsky, Haymon Maria Buttinger u.a.

»Horror: Wir schreiben das 15. Jahr­hun­dert, der kalte Winter breitet sich über der Alpen­land­schaft aus. In einer abge­schie­denen Berghütte lebt die junge Ziegen­hirtin Albrun mit ihrer Mutter. Hexen sollen sie sein, werden von den anderen Menschen gemieden. Als die Mutter einer Krankheit erliegt, bleibt die Tochter alleine zurück. 20 Jahre vergehen. Doch Albrun ist noch immer eine Ausge­stoßene, hat nie den Weg zurück zu den Menschen gefunden. Da beginnt sie, eine finstere Präsenz wahr­zu­nehmen, die in den dunklen Wäldern auf sie wartet. Immer wieder hört sie die Stimme ihrer Mutter, die nach ihr ruft. Die Grenzen zwischen Realität und Fantasie verschmelzen, immer stärker ergreift das Böse Besitz von ihrem Leben.« (film-rezen­sionen.de)

top

Kinoprogramm München: Do. 21.03.2019 – Mi. 27.03.2019

Hagazussa – Der Hexen­fluch (Hagazussa) (OmeU) Filmmuseum München Di. 21:00
top