Hans Blumenberg – Der unsichtbare Philosoph

Deutschland 2018 · 90 Minuten
Regie: Christoph Rüter
Drehbuch: ,
Kamera: Patrick Popow
Schnitt: Hanka Knipper

»In seinem Doku­men­tar­film schickt Regisseur Christoph Rüter drei Spuren­su­cher quer durch Deutsch­land, immer auf der Suche nach Hinweisen auf das Leben und Wirken des Philo­so­phen Hans Blumen­berg. Ausgangs­punkt der Reise ist Blumen­bergs Heimat­stadt Lübeck, von dort geht es über Münster, Heidel­berg, Marbach, Stuttgart, München bis nach Zürich. Während ihrer Reise sprechen die drei Spuren­su­cher mit Menschen, die den 1996 verstor­benen Blumen­berg kannten und tauschen sich mit ihnen über Blumen­bergs Theorien aus. Der Philosoph beschäf­tigte sich haupt­säch­lich mit dem Kampf des Menschen gegen den Abso­lu­tismus der Wirk­lich­keit mit Hilfe seines Verstandes, dem soge­nannten Abenteuer des Denkens.« (film­starts.de)

top

Kinoprogramm München: Do. 06.12.2018 – Mi. 12.12.2018

Hans Blumen­berg – Der unsicht­bare Philosoph Monopol So. 10:50
top